Feed - Eltern in Frankfurt
Jetzt kostenlos testen: Portal für Elternbeiräte
 

Feed

Was möchtest Du sagen?

alle Nachricht Frage Veranstaltung Marktplatz-Eintrag RSS Twitter Werbung Hashtags

Filter: Nachricht

Thomas Krohn am 06.12.2017

Die Heinrich-Kraft-Schule im Frankfurter Stadtteil Fechenheim will einen Neustart und ändert deshalb ihren Namen. Künftig heißt sie „Schule am Mainbogen“ . www.fr.de

Thomas Krohn am 30.11.2017

Die Landesregierung wollte sich beliebt machen: Freie #Kita-Plätze für Hessen, hieß es. Die Beschränkung auf sechs Stunden pro Tag, wurde dann bekannt. Jetzt wundern sich auch die Städte und Gemeinden, die die #Kitas bezahlen: Das Geld, dass das Land gibt, reicht wohl nicht für das Versprechen. Jetzt müssen die Bürgermeister in die Taschen greifen, um das Versprechen des Landes umzusetzen. - Oder sie reduzieren die Qualität, wie es der Rechnungshof vorschlägt. Sollte dies das Ergebnis der Aktion werden? www.fr.de

Thomas Krohn am 28.11.2017

#Frühstück und #Kindertheater bieten die Ausflugsdampfer der Primus-Linie in #Frankfurt. Bei den ausgewählten Fahrten kann die Familie zunächst auf dem Main-Schiff gemeinsam essen. Dann legt das Schiff ab und fährt einmal vor Frankfurts Skyline auf und ab. Während die Erwachsenen den Ausblick genießen, können die Kinder das Theaterstück verfolgen.

http://www.frankfurt-live.com/geschenke-vom-main-die-fahrten-der-primus-linie-verpackt-unter-dem-weihnachtsbaum-100130.html | https://www.primus-linie.de/

Thomas Krohn am 19.12.2017

Der #Stadtelternbeirat der Frankfurter #Schulen ruft zu einer Online-Petition auf. Gefordert werden saubere und sanierte #Toiletten an Frankfurts Schulen. Die Toiletten seien Dauerbrenner an Frankfurts Schulen. Es gäbe zu wenige Toiletten, die vorhandenen seien stinkende, verdreckte, veraltete und kaputte Toiletten. Zudem wird die schlechte Qualität der Reinigung und fehlender Seife und damit fehlende Hygiene bemängelt. Der Stadtelternbeirat will öffentlich machen, dass dieses Thema seit Jahren nicht gelöst sei und den Kindern den Alltag unnötig erschwert. Wer die Kinder an den Schulen unterstützen will, ist eingeladen, die #Petition zu unterzeichnen und sie auch an eigene Verteiler weiterzuleiten. www.openpetition.de

Thomas Krohn am 30.11.2017

#Unterliederbach braucht eine weitere Grundschule, meint die CDU im Stadtteil. Nun soll aber eine #IGS kommen. Dabei sei die #Grundschule nicht nur nötig, sondern auch beschlossen und genehmigt worden. www.frankfurt-live.com

Thomas Krohn am 30.11.2017

Ein Stück über die erste #Liebe zeigt das #Schauspiel Frankfurt. Die Geschichte der #Jugendliebe zwischen Sabah und Romain richtet sich an #Jugendliche ab neun Jahren und Erwachsene. Das Schauspiel zeigt, wie sehr das Verhalten der Eltern die Denkweise ihrer Kinder bestimmt, erklärt die Frankfurter Rundschau. www.fr.de

Thomas Krohn am 28.11.2017

Am 08. Dezember 2017 findet an der August-Gräser-Schule in Frankfurt-Schwanheim der erste Aktionstag zur Stärkung von Medien-Kompetenzen statt. Rund 60 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse werden sich mit den neuen Medien und speziell dem richtigen Umgang eines Smartphone auseinandersetzen. Zum öffentlichen Teil der Veranstaltung sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

https://www.openpr.de/news/981881/Das-Elternnetzwerk-Hessen-startet-erstes-Projekt-zur-Staerkung-von-Medien-Kompetenzen.html

Thomas Krohn am 28.11.2017

Nach der #Grundschule dürfen Eltern in #Frankfurt entscheiden, welche Schulform ihr Kind besuchen soll - zumindest sollte es so sein. Die Anträge sind dabei eigentlich in ganz #Hessen einheitlich. Frankfurt will nun mit einem Extra-Blatt weitere Wünsche der Eltern abfragen - und berücksichtigen. So schreibt es die FR.

http://www.fr.de/rhein-main/schulen-in-hessen-vereinheitlichte-schulwahl-a-1395184

Thomas Krohn am 28.11.2017

Der Jurist Michael Hofferbert ist spricht in der FNP über seine Erfahrungen u.a. mit Lehrern und Polizisten. Unter anderem vertritt er #Lehrer in #Frankfurt und kennt ihre Nöte. Er meint: #Schule ist heute ein sinnloses Schlachtfeld.

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Interview-mit-Michael-Hofferbert-Schule-ist-heute-ein-sinnloses-Schlachtfeld;art675,2810325